Antworten auf die Quizfragen zum Beitrag von Veith/Heinrich

 

Antwort auf Frage 1

Lediglich deliktische Absichten reichen vor dem Hintergrund, dass ein widerrechtlicher Zweck als rein innerliches Faktum nicht pönalisiert werden soll, nach überwiegender Ansicht noch nicht aus. Vielmehr muss das äußere Erscheinungsbild von einem gestatteten Eintreten so sehr abweichen, dass sich die Frage eines Einverständnisses des Inhabers des Geschäftsraumes erübrigt (z.B. durch das Tragen einer Sturmhaube).

Gifts for Runners
  • Keine Kommentare gefunden
Melde Dich an um zu kommentieren
Powered by Komento
Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop